• topbild9
  • topbild8
  • topbild6
  • topbild
  • topbild7
  • topbild10

Willkommen

Sie sind frisch diagnostiziert und das Thema Zöliakie wie auch die glutenfreie Ernährung sind noch Neuland für Sie?
Dass Sie sich an uns, die IG Zöliakie gewendet haben, ist eine weitsichtige Entscheidung, denn unsere Mitglieder erhalten

Wissenswertes zum Leben mit Zöliakie

Bei der Zöliakie handelt es sich um eine Unverträglichkeit von Gluten, einem Protein, das in Weizen, Roggen, Dinkel und Gerste vorkommt. Bei den Betroffenen führt dies zu einer chronischen Entzündung des Dünndarmes (Darmzotten). Bauen sich die Darmzotten ab, kommt es meist zu einer Malabsorption mit entsprechenden gesundheitlichen Problemen. Die Therapie besteht in einer lebensbegleitenden glutenfreien Ernährung, d.h. in einem Verzicht auf Brot, Teigwaren und alle Produkte, die auf der Basis von Getreide hergestellt sind.