Tischgedeck mit Äpfeln, Apfelmus und Apfelgelee.

Auf unserer Website erhalten Sie Informationen rund ums Thema Zöliakie

mehr erfahren

 

IG Zöliakie der Deutschen Schweiz

Illustration einer Möhre.
Wi

Willkommen bei der IG Zöliakie der Deutschen Schweiz

Als offizielle Anlaufstelle für Zöliakie-Betroffene bieten wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum Thema Zöliakie. Bei uns erfahren Sie alles zur glutenfreien Ernährung. Wir informieren über medizinische Hintergrundthemen und die neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft.

 

Umfrage zum Thema Zöliakie

Nehmen Sie Teil an der Umfrage für eine Master- und Doktorarbeit, welche durch Prof. Dr. med. Stephan Vavricka betreut wird. Hier finden Sie weitere Informationen und den Link zur Studie. 

Podcast ÖKK

#8 - Wie lebt man mit Zöliakie, Tina Toggenburger?

Zöliakie ist eine Unverträglichkeit des Dünndarms gegenüber Gluten. Wie sieht der Alltag von Menschen aus, die Zöliakie haben? Was kann man dagegen machen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Tina Toggenburger, Präsidentin IG Zöliakie Deutschschweiz, bei Fabio Nay.

Hier können Sie den Podcast nachhören.

Studienteilnehmende gesucht

Vielleicht haben Sie in der SENZA-Ausgabe 02/2021 das Interview mit Dr. Maor Shani von der Universität Osnabrück gelesen. Dr. Shani und seine Studiengruppe untersuchen die Auswirkungen von Freizeitaktivitäten auf das Leben mit Zöliakie. Speziell geht es darum die Auswirkungen, die die Teilnahme an Zöliakie-Lagern auf das Leben von Kindern mit Zöliakie hat, zu untersuchen. Bisher wurden Kinder in den USA zu diesem Thema befragt. Nun haben wir die Chance, an der Studie der Universität Osnabrück teilzunehmen und so Erkenntnisse für die Schweiz zu gewinnen.

Kochkurs für Neudiagnostizierte

Der Einstieg in die glutenfreie Diät ist nicht einfach und bringt viele Herausforderungen mit sich. Damit der Start ins glutenfreie Leben gelingt, bieten wir neu einen praxisbezogenen Einführungskurs speziell für Neudiagnostizierte. 

Webinar Neudiagnostizierte - Aufzeichnung

Sie haben das Webinar für Neudiagnostizierte verpasst? Dann können Sie hier die Aufzeichnung nachschauen.

Das Protokoll der a.o. Vereinsversammlung und die neuen Statuten finden Sie hier.

Illustration eines Maiskolbens.
Ev

Events

  • Regionalgruppen

ABGESAGT: Treff der RG Winterthur / Schaffhausen

Aufgrund der steigenden Fallzahlen von Covid 19 fällt der Treff vom 1. Dezember 2021 aus.

Wir treffen uns hoffentlich wieder im neuen Jahr am 2. Februar 2022.

Rosmarie Renold, 052 335 24 39, fritz.rosmarie@bluewin.ch

Datum:
Ort: Selbsthilfezentrum am Holderplatz 4 in Winterthur

  • Regionalgruppen

Weihnachtsessen Regionalgruppe Thurgau

Datum:
Ort: Ort noch offen

  • Backkurse
  • Familien
  • Kids
  • Regionalgruppen

AUSGEBUCHT: RG Zölikids Aarau / Olten

Art des Anlasses
Guezli backen – jeweils 1 Elternteil mit seinem Zölikind backt ein Guezlirezept

Anzahl Teilnehmende
Ca. 10 Erwachsene und 10 Kinder

Anmeldung
Via Sabina Augsburger, augsburger.sabina@gmail.com

Kurskosten
Info bei Sabina

Datum:
Ort: Schulküche im Schulhaus, Köllikerstrasse, 5014 Gretzenbach

Portrait

Die IG Zöliakie der Deutschen Schweiz ist eine Gesundheitsorganisation

Illustration einer Weltkarte.

Zöliakie-Gesellschaften Schweiz:
IG Zöliakie der Deutschen Schweiz: Startseite der IG Zöliakie
Romandie: www.coeliakie.ch
Tessin: www.celiachia.ch

Die IG Zöliakie der Deutschen Schweiz ist eine Gesundheitsorganisation (Rechtsform: gemeinnütziger Verein), die sich für die Anliegen von Betroffenen mit Zöliakie oder Dermatitis herpetiformis Duhring einsetzt.

Wir informieren über alle Belange der glutenfreien Ernährung und das Leben mit Zöliakie.  Der Vorstand, verschiedene Arbeitsgruppen und ein Sekretariat erledigen die laufenden Arbeiten und entwickeln Projekte.
Die IG Zöliakie ist über die Regionalgruppen in der gesamten Deutschschweiz tätig und auf alle Altersgruppen ausgerichtet.

Wir freuen uns sehr über jede Art von Unterstützung, sei dies als Mitglied für 80.- Franken im Jahr oder mit einer Spende.

Sie helfen uns damit, Zöliakie und die glutenfreie Ernährung noch bekannter zu machen - sei es in der allgemeinen Öffentlichkeit, aber auch in der Medizin, bei der auswärtigen Verpflegung und den Lebensmittelherstellern. Dies mit dem Ziel, dass Zöliakie-Betroffene unkompliziert und unbeschwert glutenfrei leben können.

Spenden an die IG Zöliakie:
Konto PC 40-9766-2 / IBAN CH 18 0900 0000 4000 9766 2

Leitbild der IG Zöliakie lesen