Tischgedeck mit Äpfeln, Apfelmus und Apfelgelee.

Auf unserer Website erhalten Sie Informationen rund ums Thema Zöliakie

mehr erfahren

 

IG Zöliakie der Deutschen Schweiz

Illustration einer Möhre.
Wi

Willkommen bei der IG Zöliakie der Deutschen Schweiz

Als offizielle Anlaufstelle für Zöliakie-Betroffene bieten wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum Thema Zöliakie. Bei uns erfahren Sie alles zur glutenfreien Ernährung. Wir informieren über medizinische Hintergrundthemen und die neusten Erkenntnisse aus der Wissenschaft.

 

Proband:innen für Interview gesucht

Bedeutung der Ernährungsberatung für Eltern von Kindern mit Zöliakie

Im Rahmen einer Bachelorarbeit werden Proband:innen für ein Interview gesucht. 

Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Wie sieht das Leben von Zöliakiebetroffenen heute aus?

Hören Sie sich die verschiedenen Stimmen an, die auf der letzten AOECS-Generalversammlung in Lissabon zu Wort kamen. Die Delegierten der nationalen Zöliakiegesellschaften aus verschiedenen Ländern trafen sich im September 2022, um die brennendsten Fragen zu erörtern, die Zöliakiebetroffene heute beschäftigen.

Erfahren Sie, was die grössten Herausforderungen für Zöliakiebetroffene in Ländern wie der Schweiz, Weißrussland, Estland, Norwegen, den USA und anderen sind.

Hier finden Sie den Podcast. Dieser ist auf Englisch.

Umfrage zu Familienplanung, Schwangerschaft und Erblichkeit bei Menschen mit Zöliakie

Nehmen Sie teil an der Studie des Universitätsklinikums Halle (Saale) zum Thema Familienplanung, Schwangerschaft und Erblichkeit von Patientinnen mit Zöliakie.

Durch die Schliessung des Reformhaus Müller sind einige Zöliakiebetroffene unsicher, wo sie ihre Morga und Dr. Schär Artikel in Zukunft beziehen können. Hier finden Sie die Stellungnahme der Morga AG.

Hinweis zum Rezept im SENZA

Auch in der neuen Ausgabe des Senza ist Dr. Oekter mit einem Inserat präsent und bietet uns wieder ein leckeres Rezept.

Leider hat sich bei den Zutaten ein Produkt mit Spurenhinweis eingeschlichen. Dafür entschuldigen wir uns. Wir empfehlen euch, die Dr. Oetker Crème Fix Vanille mit einem alternativen, glutenfreien Produkt (z.B. "Express Crème mit Vanillearoma" von Betty Bossi) zu ersetzen.

Immer wieder bekommen wir Anfragen bezüglich Gluten Detektorgeräten. Hier finden Sie die Stellungnahme der IGZ. 

Illustration eines Maiskolbens.
Ev

Events

  • Familien
  • Kids
  • Regionalgruppen
  • Inland

Zölikids-Gruppe Basel - Brunch

Wir treffen uns am 12. Februar 2023 um 10.00 Uhr im "Kaffi Elch" am Schorenweg 33 in 4058 Basel.

Jede Familie bringt etwas für das glutenfreie Zmorgenbuffet mit.

Anmeldungen an marietta.meier@protonmail.com. Für die Raummiete erheben wir einen Unkostenbeitrag. 

Wir freuen uns, auf euer Kommen!

Datum:
Ort: Kaffi Elch, Schorenweg 33, 4058 Basel

  • Backkurse
  • Inland

Brot- und Hefeteigkurs Kurs 2

Hefeteig für Baguette, Mütschli, Fladenbrot und Laugengebäck, Wähenteig, Teig für Beliner und Donuts, Pastateig.

Hier findet ihr alle Informationen sowie das Anmeldeformular zu diesem und weiteren Kursen.

Datum:
Ort: Glutenfrei Geniessen, Hünibachstrasse 116, 3626 Hünibach

  • Backkurse
  • Inland

Brot- und Hefeteigkurs Kurs 2

Hefeteig für Baguette, Mütschli, Fladenbrot und Laugengebäck, Wähenteig, Teig für Beliner und Donuts, Pastateig.

Hier findet ihr alle Informationen sowie das Anmeldeformular zu diesem und weiteren Kursen.

Datum:
Ort: Glutenfrei Geniessen, Hünibachstrasse 116, 3626 Hünibach

Portrait

Die IG Zöliakie der Deutschen Schweiz ist eine Gesundheitsorganisation

Illustration einer Weltkarte.

Zöliakie-Gesellschaften Schweiz:
IG Zöliakie der Deutschen Schweiz: Startseite der IG Zöliakie
Romandie: www.coeliakie.ch
Tessin: www.celiachia.ch

Die IG Zöliakie der Deutschen Schweiz ist eine Gesundheitsorganisation (Rechtsform: gemeinnütziger Verein), die sich für die Anliegen von Betroffenen mit Zöliakie oder Dermatitis herpetiformis Duhring einsetzt.

Wir informieren über alle Belange der glutenfreien Ernährung und das Leben mit Zöliakie.  Der Vorstand, verschiedene Arbeitsgruppen und ein Sekretariat erledigen die laufenden Arbeiten und entwickeln Projekte.
Die IG Zöliakie ist über die Regionalgruppen in der gesamten Deutschschweiz tätig und auf alle Altersgruppen ausgerichtet.

Wir freuen uns sehr über jede Art von Unterstützung, sei dies als Mitglied für 80.- Franken im Jahr oder mit einer Spende.

Sie helfen uns damit, Zöliakie und die glutenfreie Ernährung noch bekannter zu machen - sei es in der allgemeinen Öffentlichkeit, aber auch in der Medizin, bei der auswärtigen Verpflegung und den Lebensmittelherstellern. Dies mit dem Ziel, dass Zöliakie-Betroffene unkompliziert und unbeschwert glutenfrei leben können.

Spenden an die IG Zöliakie:
Konto PC 40-9766-2 / IBAN CH 18 0900 0000 4000 9766 2

Leitbild der IG Zöliakie lesen